Startseite
  • CI-Entwicklung
  • Eingang
  • Manuell
  • Einladung Kunstwege
  • Mailing
  • Mailing
  • Mailing
  • Selfmailer
  • Mailing
  • Palette mit Presseerzeugnissen
  • Eingang bei Nacht
  • Stapler, Blick in Lagerhalle
  • Selfmailer
  • Rohlinge
  • Blick in die Produktion
  • Produktion
  • Digitaldrucker

Bildergalerie

Faber baut um

Es ist soweit, die Faber Direktmarketing GmbH benötigt mehr Platz, um ihr Geschäftsfeld zu erweitern. Aus diesem Grund wird eine Halle der alten Henschelei zum modernen Büro umgebaut.

Gebäudeansicht
Gebäudeansicht
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einblick in die Halle, die zur Agentur umgebaut wird
Einbau der neuen Tür
Einbau der neuen Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Einbau der Tür
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Verlegen des neuen Bodenbelags
Umbau
Umbau
Umbau der Halle
Umbau der Halle
Maurerarbeiten
Maurerarbeiten
Blick durch die neue Eingangstür
Blick durch die neue Eingangstür
Arbeiten am Dach
Arbeiten am Dach
Umbau der Halle
Umbau der Halle
Aufbau der Zwischenwände
Aufbau der Zwischenwände
Aufbau der Zwischenwände
Aufbau der Zwischenwände
Aufbau der Zwischenwände
Aufbau der Zwischenwände


nächste Seite letzte Seite
Seite:1 2
-zur Galerieauswahl

 

© Faber Direktmarketing GmbH
Datum des Ausdrucks: 18.10.2019